TECHNOgramm

Lesen Sie die passenden Artikel zum Thema.

TECHNOgramme zum Thema

Zutrittskontrollsystem openDoor

Haus-, Wohnungs- oder Nebeneingangstüren sollen sich auch ohne Schlüssel öffnen lassen? Diesen Bedienkomfort bietet das Zutrittskontrollsystem MACO openDoor in vier Systemvarianten. Die Lieferung inklusive vorkonfektionierter Kabel. Die Zutrittskontrollen openDoor sind die zuverlässigen Funktionspartner des 3-Fallen-Türschlosses PROTECT Z-TA Comfort. Die Erfolgsformel lautet: Sicherheit durch das Z-TA + bequeme Bedienung durch openDoor = optimaler Komfort.

Vier Varianten

Der Zugang zu Haus oder Wohnung erfolgt über die Leseeinheit mittels Autoschlüssel, Transponderchip oder -karte. Die Leseeinheit ist außen direkt ins Türblatt eingelassen, die Kontrolleinheit direkt ins Türprofil integriert. Fast alle Automarken sind für diese Lösung geeignet. Es können mehrere Autoschlüssel, Transponderchips oder -karten eingelesen werden.

Der Zugang zu Haus oder Wohnung erfolgt durch einen vier- bis achtstelligen Zahlencode. Das hinterleuchtete, kapazitive Touchpad ist außen ins Türblatt eingelassen, die Kontrolleinheit direkt ins Türprofil integriert.

Der Zugang zu Haus oder Wohnung erfolgt durch das Auslesen des Fingerabdrucks. Die Leseeinheit ist außen ins Türblatt eingelassen, die Kontrolleinheit direkt ins Türprofil integriert. Auch als BT-Version erhältlich, welches die Vorteile eines klassischen Fingerscanners mit der Bluetooth-Funktionalität moderner Smartphones und Tablets kombiniert.

Als klassische Aufputzvariante ist die Leseeinheit in die Außenmauer neben der Tür in unmittelbarer Nähe zum Türschloss eingebracht. Der Zugang zu Haus oder Wohnung erfolgt über die Leseeinheit mittels Autoschlüssel, Transponderchip oder -karte. Die Kontrolleinheit ist innen angebracht. Fast alle Automarken sind für diese Lösung geeignet. Es können mehrere Autoschlüssel, Transponderchips oder -karten eingelesen werden.

Manipulationsgeschützt, leicht verständlich und einfach zu installieren

openDoor ist gegen unerwünschte Manipulationsversuche gesichert. Denn die Kontrolleinheit aller vier Varianten ist im Hausinneren platziert: bei der Aufputzlösung in der Mauer neben der Eingangstür, bei einer türblattintegrierten Lösung direkt ins Innentürblatt eingelassen. Das rasche Einlernen auf die jeweilige Zutrittskontrollvariante wird durch sehr kurze und auch für Elektro-Laien verständlich formulierte Bedienungsanleitungen unterstützt. Die Steckverbindungen zwischen Motor, Bedien- und Kontrolleinheit sind so einfach gehalten, dass jeder Türenhersteller diese selbstständig fehlerfrei vornehmen kann.

Vollmotorisches Türschloss mit openDoor

Weiterführende Informationen

 

Richten Sie Ihr Anliegen an uns!

Kontakt für Händler
​MACO Beschläge GmbH
Haidhof 3
94508 Schöllnach
Deutschland
T: +49 9903 9323-0
d-maco@maco.de

Downloads

  • Z-TA – zylinderbetätigtes 3-Fallen-Schloss Automatic/Comfort Holz mit Übersicht openDoor

  • Z-TA – zylinderbetätigtes 3-Fallen-Schloss Automatic/Comfort PVC mit Übersicht openDoor