Schmale Holzrahmenfriese

Größtmögliche Tageslichtfläche und glasabhängig beste U-Werte sind Nutzenzugewinne für Wohnkomfort und Energiebilanz. Dank der schmalen Friese genießen Nutzer die Vorzüge einer beweglichen Glasfront, deren Rahmung bewusst minimalistisch in den Hintergrund tritt. Die Hebe-Schiebe-Tür wird zum Design-Element im Raum. Sowohl die Standard-Hebe-Schiebe-Beschläge als auch das Stahlhaken-Getriebe lassen sich in Holz- und Holz-Aluminium-Profile ab 76 mm Höhe einbringen.

​Die Vorteile für Verarbeiter

  • Alle Standard-Hebe-Schiebe-Komponenten verwendbar
  • Sowohl Standard- als auch Stahlhaken-Getriebe verwendbar
  • Nur zwei Zusatzbauteile notwendig
  • Bei Holz-Aluminium-System Reparaturverglasung über die außen liegende Aluminiumglasleiste
  • Hebe-Schiebe-Tür als Design-Element im Raum

Der Nutzen für Endanwender

  • Größtmöglicher Lichteinfall durch große Glasfläche
  • Verbesserte U-Werte durch schmale Friese
  • Optimaler Schall- und Wärmeschutz
  • Bei Nutzung von bruchsicherem Glas optimierter Einbruchschutz
  • Innen naturbelassene Ästhetik durch das Rahmenmaterial Holz
  • Bei Holz-Aluminium-System außen Witterungsschutz durch Aluminium-Vorsatzschale