Z-TS/G-TS Modul

Mit dem Z-TS/G-TS MACO PROTECT Modul können Sie die unterschiedlichstsen Anforderungen bestens erfüllen. Denn standardisierte Montageabläufe bei voller Flexibilität im Höhenspektrum der Mehrfachverriegelungen gehen Hand in Hand. Z-TS/G-TS PROTECT Modul bietet eine technisch perfekte Lösung für jede Türhöhe. Und das, ohne Lagerkapazitäten oder Montagezeiten zu belasten. Eingesetzt werden kann Z-TS/G-TS PROTECT Modul in Holz-, Kunststoff- und Aluminiumhaustüren. Grundstandard für das Z-TS/G-TS Türschloss PROTECT Modul ist die Haken-Bolzen-Kombination in Dreifachverriegelung.

Die Vorteile für Verarbeiter

Z-TS/G-TS PROTECT Modul erfüllen jeden Kundenwunsch bis zu einer unglaublichen Flügelfalzhöhe von 3.100 mm.

  • Standardisierung des Lagers durch wenige Modulvarianten
  • Einsparungen in Lager und Logistik durch platzsparende Module und geringen Lageraufwand
  • Aufwandsreduzierung durch einheitliche Fräsungen und somit Kostenreduktion (Einheitskasten!)
  • Verwendung marktüblicher, vorgestanzter Armierungen möglich

Der Nutzen für Endanwender

Z-TS/G-TS PROTECT Modul individualisieren jede Haustür mit einem multifunktionellen Beschlag.

  • Hohe Sicherheit durch Haken-Bolzen-Kombinationsverriegelungen aus massivem Stahl
  • In verriegeltem Zustand zusätzlicher Schutz gegen  Verzug des Haustürblattes
  • Auch an sehr hohen Haustüren (bis 3.100 mm) wirkt PROTECT Modul dem Verzug des Türblattes in verriegeltem Zustand dauerhaft wirksam  entgegen
  • Leichtgängige Betätigung des Türschlosses auch bei starkem Anpressdruck
  • Im Z-TS/G-TS-PROTECT-Modulsystem lassen sich folgende Module nachrüsten: Türbegrenzer, Magnetzapfen, Zusatzschloss und Haken-Bolzenverriegelung. Sie gewährleisten die auf den  jeweiligen Bedarf optimal abgestimmte Funktion
  • Einfache Nach-/Aufrüst- bzw. Austauschbarkeit von Teilen an bestehenden Türsystemen
  • Widerstandsklasse bis RC 3 nach EN 1627 - 30

 
 
 

Richten Sie Ihr Anliegen an uns!

Kontakt für Händler
MAYER & CO Beschläge GmbH
Alpenstraße 173
5020 Salzburg
Österreich
T: +43 662 6196-0
maco@maco.eu

Downloads