Ladenbänder

Es ist nicht allein das Flair, das Fensterläden ausmacht. Vor allem auch ihre Funktion als Beschattungs-, Dämm- und Sicherheitselement lässt Bauherren wie Architekten immer wieder auf den beliebten Fassadenschmuck, den „guten alten Fensterladen", zurückgreifen. Denn er schützt vor neugierigen Blicken, Regen, Hagel, Sonne, Schnee und Kälte und erschwert Einbrechern ihr Vorhaben. Die Läden können entweder auf einen Rahmen montiert oder direkt am Mauerwerk befestigt werden.

Blendrahmenmontage

Das Blendrahmenprogramm dient der Befestigung von Läden am Fensterstock. Dadurch können Laden und Fenster als Komplettelement ausgeliefert werden. Die Größe der Beschläge lässt sich auf die Laibungstiefe abstimmen. Die Beschläge sind regulierbar, damit die Position der Fensterläden exakt ausgerichtet werden kann. Zusätzlich besteht die Möglichkeit, einen Ladenhalter bzw. einen Ladeninnenöffner am Fensterstock zu montieren.

Mauermontage

Das Beschlagprogramm für die Mauermontage dient der Befestigung von Läden an der Fassade. Hervorstechendes Qualitätsmerkmal sind die hochstabilen Stahlbänder mit Seitenregulierung. Verstellbare Mauerkloben sowie Bänder mit verstellbarer Kröpfung für mehrflügelige Läden komplettieren den Leistungsumfang. Das durchdachte Lehrensortiment gewährleistet die schnelle und exakte Montage der Läden. RUSTICO bietet ebenso eine Lösung für die Mauermontage auf der Wärmedämmung.

Verdeckte Bänder

​Die bekannten Vorteile der MACO-Beschläge sind auch für die verdeckte Montage an Aluminium-Läden verfügbar. Die Bänder sind regulierbar und korrosionsbeständig. Die Lösung ist auch für bombierte Profile geeignet, bei denen die konventionellen, aufgeschraubten Beschläge nicht verwendbar sind.

 
 
 

Envoyez-nous votre demande!

Contact
MAICO G.M.B.H.
Zweigniederlassung Schweiz

Sandgrube 29
9050 Appenzell
Suisse
T: +41 71 788 23 45
info.ch@maco.eu

Downloads