Zum Inhalt Zum Inhaltsverzeichnis Zur Hautpnavigation
Parallel-Abstell-Schiebe-Beschlag

Parallel-Abstell-Schiebe-Beschlag

Der PAS für Kunststoff-, Holz- und Holz-Aluminium-Systeme basiert auf der bewährten Lauftechnik des MACO Schiebe-Kipp-Beschlags. Leistungsmerkmale sind die Rundumbelüftung in 5-mm-Parallelabstellung des Flügels und die mögliche Einbruchhemmung gemäß RC 2. Denn der PAS ist bereits im Standard mit i.S.-Sicherheits-Rollzapfen ausgestattet. Dank des integrierten Kraftspeichers lassen sich die bis zu 200 kg schweren Schiebetüren mühelos bewegen.

Maximal bequem

Maximal bequem

Die mühelose Bedienung der bis zu 200 kg schweren Flügelelemente begeistert: Beim Schließen zieht der Beschlag den Flügel automatisch an den Rahmen heran. Der Bediener muss kaum Zug- oder Druckkraft auf den Flügel ausüben. Funktionsdetail ist der integrierte Kraftspeicher am hinteren Laufwagen. Das in den Kraftspeicher eingebaute Federpaket nimmt die beim Öffnen des Flügels freiwerdende Kraft auf und tritt in Spannung. Beim Schließen des Flügels wird die gespeicherte Kraft wieder freigesetzt und zum Flügelanzug genutzt. Das Funktionsprinzip des Laufwagens entspricht der bekannten Technik des MACO Schiebe-Kipp-Laufwagens mit seiner bereits erprobten Laufwagenkonstruktion (Einlaufkurve, Lenkarme und Laufwerk).

Downloads

Prospekte

RAIL-SYSTEMS Parallel-Abstell-Schiebe Beschläge (PDF)

PDF
DE

Kataloge

RAIL-SYSTEMS Katalog 2017 (PDF)

PDF
DE

Bedienungs- und Wartungsanleitungen

RAIL-SYSTEMS SKB & PAS (für Endanwender) (PDF)

PDF
DE

RAIL-SYSTEMS SKB & PAS (nur für Fachbetrieb!) (PDF)

PDF
DE

Montageanleitungen

RAIL-SYSTEMS Parallel-Abstell-Schiebe-Beschlag (PDF)

PDF
DE

Zertifikate für Produkte

ift Zertifikat Beschläge für Kippschiebe-Fenster und Fenstertüren (QM347) (PDF)

PDF
DE
close