Unsere Neuigkeiten auf der BAU 2017

MACO begeisterte die Messebesucher mit intelligenten Bauelementen für die Gebäudeautomation und Vernetzung im Smart Home. Auf der Weltleitmesse BAU präsentierten wir die Ergebnisse dieser Synergien: automatische Türschlosslösungen, Motorisierung von Großflächenelementen, das „State-of-the-art"-Zutrittskontrollsystem MACO openLife, mTRONIC Funksensor für die intelligente Gebäudesicherung und die dezentrale Lüftungslösung zur optimalen Raumluftsteuerung. MACOs Beschlagslösungen können einfach verarbeitet und vielfältig eingesetzt werden. Der MULTI ZERO Hakenverschluss für die Realisierung von Nullbarriere-Bodenschwellen mit Kippfunktion der Balkon-/Terrassentüren ist ein Paradabeispiel. Die „Smart building components" münden in Sicherheitslösungen für höchsten Komfort  – Design immer mitgedacht.

AUSTRIAN LIVING COMFORT.

Messeimpressionen

Komfort-Beschläge

  • Großflächenelemente per Knopfdruck bewegen

    ​Heben und Schieben wird vom Motor getrieben. MACO bietet den Antrieb für leichte, geräuscharme Bedienung von großen Schiebetüren in zwei Ausführungen: Optisch perfekt ist die verdeckt liegende für Holzelemente, komfortabel die nachträglich aufschraubbare zur Nachrüstung aller Materialien, von Alu bis PVC.

  • Barrierefreies Bauen mit bodenbündiger Bodenschwelle

    Der clevere MULTI ZERO-Hakenverschluss ermöglicht ein Nullmillimeter-Schwellensystem, das neben der absolut bodenbündigen Bodenschwelle den gewohnten Komfort der Kippfunktion einer Balkon-/Terrassentür ermöglicht – das ist einzigartig.

Lüftungstechnik

Gesundes Raumklima bei höchster Energieeffizienz

​Für Komfortbelüftung durch kontrollierten Luftaustausch setzt MACO dezentrale Wohnraumlüfter, Smart Fan genannt, ein. Die lassen tief durchatmen, auch wenn die Fenster den ganzen Tag geschlossen waren.

Sicherheit

  • MACOs intelligente Gebäudesicherung

    Neu im Sortiment ist die ganzheitliche Gebäudesicherung zum Schutz des Eigentums. Herzstück der Gebäudesicherung ist mTRONIC, der Funksensor, der rund um die Uhr die zuverlässige Zustandsüberwachung von Fenster und Tür übernimmt. Kombiniert mit einem Funktaster und Signalgeber haben Sie schon die Grundbausteine für die intelligente Gebäudesicherung, die jederzeit erweiterbar und in Smart-Home-Lösungen einzubinden sind.

  • Versuchen Sie sich als Einbrecher

    ​Starten Sie den Selbsttest: Versuchen Sie, ein Fenster aufzubrechen, in dem Sie das selbsthemmende Getriebe überwinden. Der Sicherheitszapfen verschiebt sich auch bei einer Krafteinwirkung bis zu 300 kg nicht. Es wird Ihnen nicht gelingen, denn MACO ist führend bei mechanischer Sicherheit.

Zutrittssysteme

Gebäudeautomation macht vor der Tür nicht halt

Vollautomatisierte Türschloss- sowie Türöffnungslösungen öffnen Türen wie von Zauberhand. Mit MACO openDoor wird der Finger zum Schlüssel. Hier präsentiert MACO die neuesten, zeitgemäßen „Türöffner" über Keypad (Codetastatur) oder Fingerscan: sicher, schön und noch haptischer als die Vorgängermodelle. Mit MACO openLife managen Sie die Zutrittsberechtigungen aller Eingangstüren, geöffnet wird per Smartphone-App.

 

    Richten Sie Ihr Anliegen an uns!

    Kontakt für Händler
    ​MACO Beschläge GmbH
    Haidhof 3
    94508 Schöllnach
    Deutschland
    T: +49 9903 9323-0
    d-maco@maco.de