Zum Inhalt Zum Inhaltsverzeichnis Zur Hautpnavigation
Панорамний вид без обмежень

Панорамний вид без обмежень

InfinityView

Das revolutionäre Hebe-Schiebe-System InfinityView schafft unendliche Möglichkeiten für große Glasfronten in Materialien, die sonst bei dieser Größe an ihre Grenzen stoßen. Holzverarbeiter können ihre Limits verschieben: Für makellose Statik dieser Schieberiesen sorgt der glasfaserverstärkte Kunststoffkern, der innen mit Holz und außen mit Alu verkleidet wird. Der Flügelrahmen ist nur 50 Millimeter breit: InfinityView ermöglicht Ihnen noch nie dagewesenes Design, noch mehr Licht im Raum sowie einen Blick bis zum Horizont – ohne Limit.

Und auch in Sachen Komfort spielt das revolutionäre Modulsystem ganz vorne mit: Echte Barrierefreiheit durch eine im Boden versenkte Laufschiene sowie Motorisierung schaffen ein herausragendes Wohngefühl. Außerdem ist InfinityView passivhaustauglich und sicher nach Resistance Class 2.

Manuelle Variante

Superschmaler Rahmen – glasfaserverstärkter Kunststoffkern, innen Holz, außen Alu
Hakengetriebe

Hakengetriebe

Das Getriebe liegt verdeckt im Flügelrahmen und erhöht mit seiner Stahlhakenverriegelung die Verschlusskraft. Neben der erhöhten Sicherheit besticht es durch seine Optik: Die Haken verschwinden im offenen Zustand vollständig im Flügel und fahren nur beim Schließen aus. Nichts steht hervor, nichts bricht den Blick.
In der manuellen Ausführung können Sie eine Verschlussüberwachung einbinden und das Hebe-Schiebe-Element smart-home-fähig machen.

Bodenschwelle

Bodenschwelle

für absolute Barrierefreiheit (Nullbarriere)

Echte Barrierefreiheit muss bei MACO ohne den 20 mm-Spielraum laut Norm auskommen. Dafür wurde ein Schwellenaufbau mit völlig neuer Laufschiene entwickelt, die im Boden versenkt wird und nahtlosen Übergang zwischen innen und außen ermöglicht. Barrierefrei nach DIN 18040 wird dabei unterschritten und die IFT-RL VE-17/1 erfüllt. Dafür braucht sie keinen zusätzlichen Führungssteg mit Aufnahmenut.

Verstärkungsprofil

Verstärkungsprofil

aus glasfaserverstärktem Kunststoffkern

Die Stabilität für diese Fenstergrößen ermöglicht der GFK-Kern in Kombination mit MACO-Beschlag und Glasverklebung. Der glasfaserverstärkte Kunststoffkern ist das Geheimnis wenn es darum geht, die Stabilität und Statik immer größer und schwerer werdenden Glasflächen zu sichern. 

Er wird innen mit Holz und außen mit Alu verkleidet – bis in und um die Ecken. Das sorgt für optische Einheit zwischen Rahmen und Flügel mit klaren Kanten.

Mittelpartie

Mittelpartie

Die Mittelpartie setzt sowohl Trends in der Optik als auch in technischer Präzision: Sie glänzt durch ihre schmale Ausführung von nur sechs Zentimetern im Vergleich zu den bei Hebe-Schiebetüren üblichen neun bis zwölf Zentimetern. Für die Statik bei dieser Eleganz sorgt der durchgehende Stahlwinkel im Eckbereich. Er stabilisiert das System und erhöht zusammen mit der bewährten MACO-Kunststoff-Dichtschiene am festen wie beweglichen Flügel die thermischen Werte. Absolute Dichtheit mit Wind- und Wasserstopp sind das Ergebnis.

Motorisierte Variante

Auf Knopfdruck bewegen? Der HS MACO Comfort drive macht‘s möglich – ganz einfach und höchst komfortabel.
Motorisierte Variante

HS MACO Comfort drive

Lernen Sie unseren Hebe-Schiebe-Motor kennen:

переваги та рішення

Переваги для

виробників

  • Регульований прижим
  • Ідеальне ущільнення між створкою та рамою
  • Для всіх схем відкривання
Вигоди для

кінцевих споживачів

  • При закриванні крюка м'яко заходить зверху в відповідну планку, забезпечуючи тим самим легке безшумне управління
  • Добре підібрані кольори поверхонь елементів (срібло, коричневий та бронза)
close