MACO VENT: Lüften über den Fensterrahmen

Schlechte Raumluft, Tauwasser oder Schimmel – händisches Lüften ist oft zu wenig. Die Lösung: das Fensterfalzventil „MACO Vent“. Es sichert die Mindestlüftung, wenn niemand zu Hause ist und verhindert gleichzeitig Feuchteschäden. Dabei liegt das clevere Bauteil versteckt im Fensterfalz und reagiert automatisch auf Windeinflüsse, kann aber auch manuell geschlossen werden. Außerdem temperiert das Fensterlüftungssystem die Zuluft und verhindert so starke Auskühlung sowie Zugluft. Damit ist „MACO Vent“ eine Investition in das Wohlbefinden, die gleichzeitig die Gebäudesubstanz schützt.

 

MACO-Fensterlüftungssystem

Lebensqualität bekommt frischen Aufwind

Die Vorteile für Verarbeiter

  • Einfach zu montieren und nachrüstbar
  • Keine Rahmen- oder Flügelfräsung notwendig
  • Keine Bohrarbeiten notwendig
  • Online-Software zur Berechnung und Auslegung
  • Geeignet für alle gängigen PVC-Profile

Der Nutzen für Endanwender

  • Automatische Mindestlüftung
  • Schützt vor Feuchtigkeit und Schimmelbildung
  • Verhindert Zugluft
  • Wärmeeffizient
  • Nicht sichtbar im Fensterfalz liegend
  • Manuelles Schließen möglich

Weiterführende Informationen

 
 
 

Richten Sie Ihr Anliegen an uns!

Kontakt für Händler
​MACO Beschläge GmbH
Haidhof 3
94508 Schöllnach
Deutschland
T: +49 9903 9323-0
d-maco@maco.de

Downloads