Zum Inhalt Zum Inhaltsverzeichnis Zur Hautpnavigation

Z-TS-Modulschloss

Z-TS

Das PROTECT-Modulschloss

Das Z-TS ist das leichtgängigste Getriebeschloss auf dem Markt. So leichtgängig es ist, so sicher ist es: Im Standard kommt es mit einer Dreifachverriegelung aus Haken und Bolzen, auf Wunsch erweitern Sie um bis zu vier Nebenschlosskästen. Diese kombinieren Sie wahlweise mit Haken, Bolzen, Haken-Bolzen-Kombination oder Sicherheitszapfen.

Das Z-TS basiert auf einem Baukastenkonzept und ist, wie das A-TS und G-TS, einfach und modular an jegliche Türhöhe und Verriegelungswunsch anzupassen –  bei kleinem Lagerbestand. Damit realisieren Sie Türen, die sich nach dem Wunsch des Kunden richten, nicht umgekehrt.

Z-TS ist im polizeilichen Herstellerverzeichnis Deutschlands für einbruchhemmende Produkte gelistet.

Vorteile & Nutzen

Die Vorteile für

Verarbeiter

Z-TS/G-TS PROTECT Modul erfüllen jeden Kundenwunsch bis zu einer unglaublichen Flügelfalzhöhe von 3.100 mm.
  • Standardisierung des Lagers durch wenige Modulvarianten
  • Einsparungen in Lager und Logistik durch platzsparende Module und geringen Lageraufwand
  • Aufwandsreduzierung durch einheitliche Fräsungen und somit Kostenreduktion (Einheitskasten!)
  • Verwendung marktüblicher, vorgestanzter Armierungen möglich
Der Nutzen für

Endanwender

  • Z-TS/G-TS PROTECT Modul individualisieren jede Haustür mit einem multifunktionellen Beschlag.
  • Hohe Sicherheit durch Haken-Bolzen-Kombinationsverriegelungen aus massivem Stahl
  • In verriegeltem Zustand zusätzlicher Schutz gegen  Verzug des Haustürblattes
  • Auch an sehr hohen Haustüren (bis 3.100 mm) wirkt PROTECT Modul dem Verzug des Türblattes in verriegeltem Zustand dauerhaft wirksam entgegen
  • Leichtgängige Betätigung des Türschlosses auch bei starkem Anpressdruck
  • Im Z-TS/G-TS-PROTECT-Modulsystem lassen sich folgende Module nachrüsten: Türbegrenzer, Magnetzapfen, Zusatzschloss und Haken-Bolzenverriegelung. Sie gewährleisten die auf den  jeweiligen Bedarf optimal abgestimmte Funktion
  • Einfache Nach-/Aufrüst- bzw. Austauschbarkeit von Teilen an bestehenden Türsystemen
  • Widerstandsklasse bis RC 3 nach EN 1627 - 30

Downloads

Prospekte

Energieeffizientes Bauen (PDF)

PDF
DE

PROTECT G-TS: Griffbetätigtes Türschloss (PDF)

PDF
DE

PROTECT Modul (PDF)

PDF
DE

PROTECT Z-TS: Zylinderbetätigtes Türschloss (PDF)

PDF
DE

Montageanleitungen

PROTECT G-TS MODUL: Griffbetätigtes modulares Türschloss PVC (PDF)

PDF
DE

PROTECT Z-TS Modul – Zylinderbetätigtes modulares Türschloss PVC (PDF)

PDF
DE

PROTECT Z-TS Modul: Zylinderbetätigtes modulares Türschloss Holz 4L + 12L (PDF)

PDF
DE

Z-TS/G-TS SKG** (RC 2) – Holz (PDF)

PDF
DE

Z-TS/G-TS SKG** (RC 2) – PVC (PDF)

PDF
DE

Beipackzettel

PROTECT G-TS 2 Hook + 2 i.S. Cam / Positioning the Striker Plates (PDF)

PDF
EN

PROTECT G-TS Fallenumstellung (PDF)

PDF
DE

PROTECT G-TS Single Piece Door Lock and Striker Plate (PDF)

PDF
EN

PROTECT G-TS: Fallenumstellung/Latch Reversal (PDF)

PDF

PROTECT Z-TS Fallenumstellung/Ausbau (PDF)

PDF
DE

PROTECT Z-TS: Austausch Kurbelfalle - Rollfalle (PDF)

PDF

Zertifikate für Produkte

ift Zertifikat Mehrfachverriegelungen (QM342) (PDF)

PDF
close