Zum Inhalt Zum Inhaltsverzeichnis Zur Hautpnavigation
MACO VENT: Lüften über den Fensterrahmen

MACO VENT: Lüften über den Fensterrahmen

MACO-Fensterlüftungssystem

Lebensqualität bekommt frischen Aufwind

Schlechte Raumluft, Tauwasser oder Schimmel – händisches Lüften ist oft zu wenig. Die Lösung: das Fensterfalzventil „MACO Vent“. Es sichert die Mindestlüftung, wenn niemand zu Hause ist und verhindert gleichzeitig Feuchteschäden. Dabei liegt das clevere Bauteil versteckt im Fensterfalz und reagiert automatisch auf Windeinflüsse, kann aber auch manuell geschlossen werden. Außerdem temperiert das Fensterlüftungssystem die Zuluft und verhindert so starke Auskühlung sowie Zugluft. Damit ist „MACO Vent“ eine Investition in das Wohlbefinden, die gleichzeitig die Gebäudesubstanz schützt.

Vorteile & Nutzen

Die Vorteile für

Verarbeiter

  • Einfach zu montieren und nachrüstbar
  • Keine Rahmen- oder Flügelfräsung notwendig
  • Keine Bohrarbeiten notwendig
  • Online-Software zur Berechnung und Auslegung
  • Geeignet für alle gängigen PVC-Profile
Der Nutzen für

Endanwender

  • Automatische Mindestlüftung
  • Schützt vor Feuchtigkeit und Schimmelbildung
  • Verhindert Zugluft
  • Wärmeeffizient
  • Nicht sichtbar im Fensterfalz liegend
  • Manuelles Schließen möglich

Downloads

Prospekte

Energieeffizientes Bauen (PDF)

PDF
DE

Ratgeber Richtiges Lüften (PDF)

PDF
DE

VENT Verdeckt liegendes Fensterfalzventil (PDF)

PDF
DE

Kataloge

VENT Katalog (PDF)

PDF
DE

Bedienungs- und Wartungsanleitungen

Verdeckt liegendes Fensterventil (PDF)

PDF
DE

Montageanleitungen

VENT Verdeckt liegendes Fensterfalzventil (PDF)

PDF
DE

Beipackzettel

Verdeckt liegendes Fensterventil (PDF)

PDF

Software

Berechnungstool MACO-Fensterfalzventil (XLS)

XLS
DE
close